Tagungshotel in Niedersachsen finden

In Niedersachsen finden Sie die richtigen Tagungshotels für große und kleine Gruppen im Location-Ratgeber.

FORA Hotel Hannover

Direkt in Niedersachsens Hauptstadt liegt das moderne FORA Hotel. Bei über 140 Betten bietet dieses Stadhotel phänomenale 150 Stellplätze für Ihre Teilnehmer. In 11 verschiedenen Tagungsräumen läßt sich mit bis zu 112 Teilnehmern streßfrei tagen und lernen. Beste Verkehrsanbindungen erlauben neben der Arbeit auch eine schnelle Verbindung zu den Sehenswürdigkeiten Hannovers.

Hotel Park Soltau

Eine Nummer größer ist das Tagungshotel in Soltau. Auf einem gingantischem Parkgelände von 47 Hektar liegt das moderne Tagungshotel mit Platz für knapp 300 Teilnehmer. Für ebensoviele Gäste stehen auch Zimmer zur Verfügung. Die tollen Außen- und Innenflächen können bei entsprechendem Wetter kombiniert werden. Die günstige Lage des Hotels verbindet schnell die Metropolen Hamburg und Hannover. Verbinden Sie die Arbeit hier mit Entspannung.

Woltersburger Mühle

Kein klassisches Tagungshotel sondern eine Tagungsstätte in Niedersachsen ist die Mühle in der Nähe von Uelzen. Abgeschieden inmitten der Natur ist die Mühle nicht nur ein Name, sondern sogar noch in Betrieb. Die Unterbringung erfolgt in kleinen Gästehäusern, die je 3 Doppelzimmer bieten. Die Tagungsräume laden zu Meditation, Kreativität und Achtsamkeit ein. Bei Essen wird auf nachhaltige regionale Küche geachtet. Viele Speisen sind vegetarisch. Dies ist aber kein Muss.

Hotel Osterberg

Wenn bei Ihrer Tagung oder Meeting der Aspekt Party im Vordergrund stehen soll, ist auch das Hotel Osterberg bei Hildesheim die richtige Adresse. Das privat geführte Hotel hat einen einmaligen Veranstaltungsraum geschaffen. Viele Hochzeiten finden hier statt. Aber auch für Firmenevents bietet das Hotel den richtigen Rahmen. So können Sie die Ausläuchtung in Ihren CI Farben wählen.