Hochzeitskirchen im Norden Hamburgs

<h4>Wer in Hambrgs Norden heiratet, findet in diversen Zeitschriften und Internetforen vielfältige Hinweise auf Hochzeitskirchen. Wir wollen uns dem nicht verweigern. Hier geben wir eine Übersicht über schöne Hochzeitskirchen und Locations in Hamburgs Norden.</h4>

Eine beliebte Hochzeitskirche ist die <h2>Kirche in Bergstedt.</h2> Die Backsteinkirche gründet etwa um 1200. Das romatische Innenleben zeichnet sich durch die historischen Kirchenbänke und den dreigliedrge Hochaltar aus. Besonders ist hier auch das von einem Engel gehaltene Taaufbecken. Dieses wird für Taufen von der Decke abgelassen. Die Kirche wird noch größtenteils mit Kerzen beleuchtet. Die Kirchengemeinde Bergstedt hält auch regelmäßig eine kleine Hochzeitsmesse ab. Hier können sich interssierte Brautpaar über die Hochzeit in Bergstdt erkundigen.  Termine kann man im Kirchenbüro anfragen. http://kirchebergstedt.de/

Eine weitere beliebte Hochzeitskirche ist die auffällige <h2>Rundkirche in Niendorf. </h2> Eigentlich ist diese nicht rund, sondern sechseckig. Aber das sollte man nicht so eng sehen. Das Innere zeichnet sich durch eine harmonische weiß-blaue Gestaltung mit goldenen Verzierungen aus. Bei größeren Hochzeiten finden die Gäste auch Platz auf der Empore. Durch die quer angeordneten Bänke hat jeder Gast eine gute Sicht auf das Brautpaar. Auch hier schwebt übrigens ein Taufengel mit Schale von der Decke. Interessierte Brautpaare sollten sich frühzeitig um einen Termin bemühen. https://www.kirche-in-niendorf.de/

Etwas größer ist die <h2>Johanniskirche in Eppendorf.</h2> Die Kirche ist in Hamburg auch als DIE Hochzeitskirche bekannt. Hiermit tut man allerdings den anderen schönen Kirchen durchaus Unrecht. Trotzdem ist sie natürlich sehr zentral und verkehrsgünstig gelegen. Allerdings kann die Haupverkehsstrasse direkt nebenan auch stören. Auch hier treffen wieder Backsteingotik, Fachwerk und barocke Üppigkeit aufeinander. Da diese Kirche bei Eppendorfern wie Hamburgern gleichsam sehr beliebt ist, bietet sich auch hier die rechtzeitige Ameldung an. http://www.johannis-eppendorf.de/index.html

In Hamburg ist die katholische Kirchengemeinde ja eher kleiner. Aber wir wollen natürlich auch eine wunderschöne katholische Hochzeitskirche in Hamburgs Norden vorstellen. <h2>St. Sophien in Barmbek</h2> ist auch Sitz eines Dominikanerklosters und der katholischen Sophienschule. Schon das imposante Portal ist der ideale Hintergund für Hochzeitsfotos. Im Innenraum wir das Netzgewölbe von massivenn Sandsteinsäulen getragen. Die Kirchenbänke sind schlicht. Aber die Heiligenfiguren, der Hochaltar und die Siegfried-Sauer Orgel bilden den richtigen Rahmen für Ihre Hochzeit. Zu schufreien Zeiten finden sich auch in dieser zentralen Lage entsprechend Parkplätze. http://www.sanktsophien.de/

Für die Hochzeit bietet sich auch die Anfertigung einer Traukerze an. In diesem Beitrag berichten wir darüber.https://location-ratgeber.de/moderne-trausprueche-liebessprueche-hochzeitssprueche/

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner