Hotel Badehof – nostalgischer Flair im Jugendstilgebäude

Kontaktname Thorsten Sonntag
Kontakttelefon T. +49 (0) 6648 628 39 0
Teilnehmer 150
Betten 91
Räume 3

Beschreibung

Das Hotel Badehof liegt inmitten des Kurparks in Bad Salzschlirf. Der Kur- und Badeort befindet sich im Zentrum Deutschlands, zwischen der Ferienregion Rhön und Vogelsberg.
1906 fand die erste Eröffnung des Hotels Badehof statt, das in mehreren Bauabschnitten bis 1913 in seiner heutigen Größe fertig gestellt wurde. In dem Jugendstilbau beginnt eine neue Zeitrechnung. 2017 wurde das Hotel komplett neu eingerichtet und teilweise renoviert. Damit greift es nicht nur die glorreiche Vergangenheit auf, sondern präsentiert sich mit einer Mischung angenehmer Moderne und wertvoller Tradition. Der Charme des Hauses zeigt sich bereits in dem imposanten Eingangsbereich, aber auch in der verspielten Fensterkunst und den zauberhaften Fluren. Zudem könenn Sie sich über 400 m² Wellnessbereich verwöhnen lassen. Neben einem großzügigen Schwimmbecken mit einer Größe von 12x7m, finden Sie hier auch einen gemütlichen Ruhebereich mit Echtholzkamin. Besonderes Highlight ist der über 120 m² große Außenbereich.
Der Saunabereich verfügt über eine Salzsauna, eine Mühlensauna, eine Infrarotkabine und eine Erlebnisdusche. Bei Bedarf können Sie außerdem zum Aufpreis unser vielseitiges Wellness – & Beautyangebot nutzen, bei dem Sie unter anderem die Wahl zwischen verschiedenen Verwöhnbädern haben.

Besondere Feste, Feiern und Tagungen können Sie ebenfalls im Hotel Badehof veranstalten. Mit insgesamt drei Räumlichkeiten wird Ihnen ein erstklassiger Tagungs- und Veranstaltungsbereich für bis zu 150 Gästen geboten.

Ausstattung

  • Audio-Anlage
  • Außenbereich
  • Beamer
  • Blumenlieferservice
  • Dekoration
  • Englischsprachiges Personal
  • Entertainment
  • Flipchart
  • haustierfreundlich
  • Mikrofon
  • Parkplätze
  • Standesamtliche Trauung im Haus möglich
  • Stellwände
  • Tanzparkett
  • W-Lan

Standort

Ähnliche Angebote

neu
Teilnehmer
500
Räume
25
Betten
380
Stellplätze
350
neu
Teilnehmer
2100
Räume
8
Betten
500
Stellplätze
200